Gedankenfetzen

Aus dem Leben eines Taugenichts.
 

Meta





 

Alt.

Ich glaube, ich werde alt.
Ich habe mir vorhin im Kupsch neben meinen eigentlichen Einkäufen (darunter ein Monstrum von Waschmittelflasche mit mehr als 3 Litern) eins dieser neuen Ü-Eier und eine sehr bunte Dose mit Aufschrift "Drink Me" gekauft. Letzteres, weil es mich an Alice im Wunderland erinnert hat.

Das Überraschungsei hat mich, genau wie die alten aus meiner Kindheit, überfordert - aber diesmal nicht wegen des Spielzeugs, sondern wegen des Süßkrams. Genauer gesagt die Frage, wie genau man das essen soll. Schätzungsweise mit dem Schaber, der im Ei ist. Damit habe ich dann die Schokoladenhälfte des Eis ausgeschabt und kam mir ein bisschen bescheuert vor.

Zu dem Getränk ist nicht viel zu sagen, außer, dass ich den Rest nach zwei Schlucken vor Ekel wegschütten musste. Zusammen mit dem bunten Design kam mir die unschöne Assoziation, dass so wohl die Abwasser aus Industriefarbanlagen schmecken müssen.

 

Ich sollte vielleicht langsam anfangen, in der Straba vor mich hin zu murmeln und in der Öffentlichkeit laut zu furzen, während ich mich über skateboardfahrende Jugendliche auslasse.

31.5.13 18:28

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ms. / Website (31.5.13 19:13)
Vielleicht wirst du etwas alt. Vielleicht weigert sich aber auch einfach nur dein Körper auf diese Art und Weise, sinnlose Dinge zu konsumieren.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen